Unser bezauberndes Pantherchern Cagliostro, welches auf so schicksalhafte Weise sein Zuhause verlor, konnte in Italien vermittelt werden.

Alles Gute wünschen wir ihm und seinen Menschen.

 

 

 

 

 

 

Name: Cagliostro

Rasse: EKH

Geboren: 10/2016

Aufenthaltsort: Italien

 

 

 Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten:

Musik und Katzen.

(Albert Schweitzer)

 

 

Simsalabim…Einmal schwarzer Kater

Der hübsche Mini-Panther Cagliostro hat ein eher ungewöhnliches Schicksal hinter sich. Er wurde bei Signora Mecchi von den Angehörigen seines Besitzers abgegeben, da dieser Selbstmord begann. Wir wissen nicht, was diesen Menschen zu der Tat veranlasste, aber es ist auch nicht unsere Aufgabe, dies herauszufinden.

Unsere Aufgabe ist es, Tieren zu helfen, die in Not sind; und da Cagliostro nun quasi obdachlos geworden ist, fühlen wir uns für ihn verantwortlich und sind bemüht, ein tolles Zuhause für den hübschen Schmusekater zu finden.

Cagliostro ist sozial und verträglich mit Artgenossen. Wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann, ist er auch Streicheleinheiten von den Menschen sehr zugetan.

Die Gesundheitstests auf FIV und FeLV verliefen negativ. Somit steht einer Zukunft in ein neues Leben nichts mehr im Wege.

Cagliostro ist bei Ausreise kastriert und gechipt.

Sind Sie die Menschen, die genau nach so einem Traumkater wie Cagliostro suchen? Dann könnte ihre Suche hier beendet sein.

Melden Sie sich einfach bei Cagliostros Ansprechpartnerin. Sie freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und wird Ihnen gerne weiterhelfen, damit der Süße so schnell wie möglich bei Ihnen einziehen kann.